Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Wirtschaft 18/11/2019
Mach mehr aus deiner Lehre!

Ob Lehrling, Quereinsteiger oder Lehrbetrieb − das WIFI Salzburg unterstützt dabei, das Beste aus der Lehrzeit herauszuholen, vom einzelnen Seminar bis zur Förderung


Das WIFI ist in Sachen Lehre ein wichtiger Partner. „Denn wenn Lehrlinge ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen wollen, gibt es im WIFI Salzburg zahlreiche Möglichkeiten, das eigene Wissen weiter aufzubessern“, erklärt Referatsleiterin MMag. Annemarie Schaur. Während im Betrieb die fachliche Kompetenz erworben wird, stärkt die WIFI-Lehrlingsakademie die sozialen, wirtschaftlichen, kommunikativen und digitalen Kompetenzen der Lehrlinge.


Mit der Lehrlingsakademie bietet das WIFI für Unternehmer ein praxisnahes Kursangebot an, bei dem die jungen Arbeitskräfte ihre Grundkenntnisse aufbessern, die Persönlichkeit entwickeln, ein Gefühl für wirtschaftliche Zusammenhänge erhalten und ihre Umfangsformen verbessern. „Die Vorteile für Unternehmer liegen in der Höherqualifizierung ihrer Lehrlinge. Die jungen Mitarbeiter entwickeln ein besseres Verständnis für betriebliche Anforderungen, haben eine erweiterte Allgemeinbildung und zeichnen sich durch eine verbesserte Kommunikation und lösungsorientiertes Denken aus. Zudem wird die Teilnahme der Lehrlinge an den Seminaren mit bis zu 75% der Kurskosten gefördert“, schildert Projektleiterin Mag. Martina Leitgeb.


Lehre mit Persönlichkeit: Die WIFI-Lehrlingsakademie

Mit der WIFI-Lehrlingsakademie erweitern die jungen Fachkräfte ihre Kompetenzen auf allen Ebenen. Die drei inhaltlichen Säulen sollen Ich-Kompetenz, Wir-Kompetenz und Aller-Welts-Kompetenz vermitteln. Bei der Ich-Kompetenz geht es um die Grundlagen der Kommunikation, Zeitmanagement, das eigene Potenzial erkennen sowie Ziele definieren und umsetzen. Bei der Säule der Wir-Kompetenz stehen Themen auf dem Programm wie Präsentation und Auftritt, Teamarbeit, Konfliktmanagement, Beschwerdekommunikation sowie Etikette und Umgangsformen. Und bei der Aller-Welts-Kompetenz vermitteln die Kurse digitales Know-how und klären Fragen rund um das Thema Rechte und Pflichten. Aber auch wirtschaftliche Grundlagen, der Umgang mit Geld, Mathematik im Alltag und PC-Praxis stehen auf dem Programm. Abgeschlossen wird die Akademie mit dem WIFI-Lehrlingsdiplom.


Lehre mit Prüfungsvorbereitung

Je besser die Vorbereitung, desto erfolgreicher ist der Lehrabschluss. Vorbereitungskurse für die Lehrabschlussprüfung gibt es in folgenden Bereichen: Betriebswirtschaft/Transport/Verkehr/Verwaltung, Handel/Tourismus/Freizeitwirtschaft, Gesundheit/Wellness/Schönheit, IT und Medien, Technisches Handwerk, Gewerbe und Industrie. Die Kurskosten werden bis zu 100% gefördert. Für eine Karriere im zweiten Bildungsweg ist es nie zu spät. Egal ob Veränderung, Wiedereinstieg oder der nächste Meilenstein auf dem Weg zum Traumberuf − mit WIFI-Kursen kann man seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Egal ob man sich zum Netzwerk-Administrator ausbilden lässt, zum medizinischen Masseur oder zum bautechnischen Zeichner. Mit dem Bildungsscheck des Landes Salzburg werden 50% der Kurskosten und maximal 2.000 € gefördert.


Lehre mit Matura

Ein Lehrabschluss verschafft jungen Menschen eine ausgezeichnete Startposition auf dem Arbeitsmarkt. Mit der Matura verbessert man seine Aufstiegschancen zusätzlich. Neben einer beruflichen Karriere stehen dann auch ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule offen. Bei der „Lehre mit Matura“ gibt es zwei Wege, die eingeschlagen werden können: entweder der Lehrling absolviert die Weiterbildungen berufsbegleitend am Abend oder am Wochenende. Bei dieser Variante dauern die Kurse ein bis eineinhalb Jahre und es ist keine Zustimmung des Lehrbetriebes erforderlich. Oder die Tageskurse werden im WIFI in der Arbeitszeit an den Freitagen absolviert. Das ist eine ganzjährige Ausbildung, für die die Zustimmung des Lehrbetriebes notwendig ist. Die Maturafächer sind Deutsch, Mathematik, Englisch und ein Fachbereich, der gewählt werden kann. Die Kurse und Kursunterlagen sind für alle Lehrlinge währen der Lehrzeit und drei Jahre danach kostenlos. Die Kurse starten jedes Jahr im Herbst und im Frühjahr.

 

DAS NEUSTE


1 Punkte sammeln und Prämien sichern!
2 Die Krise beschleunigt die Digitalisierung enorm
3 Sieh, das Gute liegt so nah!
4 Wechsel an der Spitze des Raiffeisenverbandes Salzburg
5 Bodner ist führend bei großen Bauvorhaben




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA Expert