Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Auto 02/03/2023
Pappas: Von Luxus bis Oldtimer

Volles Angebotsprogramm. Pappas zählt zu den führenden Automobilhandelsunternehmen Mitteleuropas und präsentiert auf der Automesse Salzburg eine Modellpalette, die ihresgleichen sucht.


Pappas wird auf dem Stand 104 in der Halle 10 des Salzburger Messegeländes von 24. bis 26. März 2023 mit seinen Marken Mercedes-Benz, smart und Jeep sowie Transporter und Mercedes-Benz Classic vertreten sein.


TRAUMHAFTE STERNE …

… zum Greifen nah! Alle Highlights, welche die Stuttgarter Premiummarke Mercedes-Benz jüngst auf den Markt gebracht hat, werden in Salzburg zu sehen sein. Von den neuesten Modellen mit bewährten Verbrennungsmotoren über die innovativsten Hybridantriebe bis hin zu den neuesten vollelektrischen Modellen sowie den Top-Performance-Fahrzeugen von AMG wird alles vertreten sein. Zu den Publikumsmagneten zählt der Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE, der ganz klar die Speerspitze der nächsten Generation ultimativer Hochleistungs-Viertürer bildet. Eine Spitzenleistung von über 840 PS und ein maximales Drehmoment von 1.470 Nm lassen den Supersportler in weniger als drei Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten. Zweifellos eines der schönsten Cabrios auf der Messe präsentiert Pappas mit dem Mercedes-AMG SL 63 4MATIC+. 

Wer sich für E-Mobilität interessiert, wird mit einer großen Palette an Limousinen-, SUV- sowie Van-Modellen verwöhnt. Das Angebot reicht vom kompakten EQA bis hin zum Flaggschiff EQS. 


VOR MARKTEINFÜHRUNG: SMART #1

Mit der Weltpremiere des neuen smart #1 schlug der Autohersteller im Vorjahr ein völliges neues Kapitel auf und präsentierte erstmals einen vollelektrischen Kompakt-SUV. Der Verkauf des neuen smart #1 startete in Österreich im Dezember, der offizielle Verkaufsstart erfolgt im Mai – und schon Ende März präsentiert Pappas den smart #1 in Salzburg! Angeboten wird das vollelektrische SUV in vier Varianten.




PREMIERE: JEEP AVENGER

Sämtliche Modelle der US-Traditionsmarke Jeep können auf der Automesse hautnah erlebt werden. Vom Renegade mit e-Hybrid- und Hybridantrieb über Compass und Wrangler bis hin zum beeindruckenden Gladiator ist das gesamte Programm zu sehen. 

Zu den absoluten Messe-Highlights wird die Salzburg-Premiere des ersten voll­elektrischen Jeep, des Avenger, zählen. Der ab sofort bei Pappas bestellbare Stromer steht in den Linien Avenger, Avenger Longitude, Avenger Altitude und in der Top-Version Avenger Summit zur Auswahl. 

Der 400-Volt-Elektromotor liefert eine Leistung von 156 PS und ein maximales Drehmoment von 260 Nm. Die Batterie mit 54 Kilowattstunden Kapazität sorgt dank einer hohen Energiedichte für eine Reichweite von 404 bis 576 Kilometern (WLTP). Über ein Mode-4-Kabel lässt sich der neue Avenger mit 100 Kilowatt Gleichstrom besonders zeiteffizient aufladen. Für eine Fahrstrecke von 30 Kilometern genügen nur drei Minuten Ladezeit, in 24 Minuten ist die Batterie von 20 auf 80 Prozent geladen. Mit einem Mode-3-Kabel für elf Kilowatt Wechselstrom ist eine leere Batterie in fünfeinhalb Stunden vollkommen aufgeladen.


EMOTIONAL: MERCEDES-BENZ CLASSIC

Mercedes-Benz blickt auf weit über 100 Jahre Automobilgeschichte zurück. Fahrzeuge mit dem Stern als Marken­emblem zählen auf der ganzen Welt zu den beliebtesten Oldtimern. Pappas – seit über 70 Jahren erfolgreich – hat mit Pappas Classic eine Oldtimerkompetenz-Marke geschaffen, auf die sich Liebhaber alter Modelle von Mercedes-Benz verlassen können. Auf der Salzburger Automesse wird der Mercedes-Benz W 111 280 SE Cabrio 3,5 präsentiert. Dieses von 1969 bis 1971 produzierte Cabriolet wird die Herzen von Jung und Alt höherschlagen lassen. 


Carola Röhn

 

DAS NEUSTE


1 Oberbank lud zum Private Banking Neujahrs-Lunch
2 Upgrade für die MOONCITY Salzburg
3 Von der Radwerkstatt zur Autohandelsgruppe
4 25 Jahre Kunst & Kulinarik Festspiele Golling
5 Formel für Sportlichkeit: Mercedes-AMG GT




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert