Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Sport 04/06/2023
Eine ganze Gemeinde im Zeichen des Sports

Skiklub Schlotterer Hallein. „Mit unseren Sportveranstaltungen, Sommer wie Winter, tragen wir viel zur Belebung von Hallein und dem Dürrnberg bei“, so Skiklubobmann Walter Alber. Bestes aktuelles Beispiel – der Salzkristall- Lauf durch die Halleiner Altstadt, bei dem auch heuer wieder mehr als 1.000 Kinder aus dem Tennengau am Start sind.


Der Kinder-Salzkristall-Lauf durch die Halleiner Altstadt ist ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender. Heuer musste die Anmeldung aufgrund der enormen Nachfrage bereits frühzeitig wieder geschlossen werden. Insgesamt sind 1.071 Kinder aus den Schulen von Adnet über Hallein, Kuchl, St. Koloman, Oberalm bis Elsbethen mit am Start. „Das wird wieder ein Riesensportfest“, freut sich Walter Alber. „Und es kommen immer noch Anfragen rein. Aber wir sind komplett voll – mehr geht leider nicht.“  

Events wie diese sind alljährliche Highlights für Groß und Klein. Hallein wird an diesen Tagen zum Mittelpunkt des Freizeitsports. „Es macht uns schon stolz, wenn wir sehen, was wir hier bewegen können“, so Alber. „Die Stadt ist voll mit sportbegeisterten Menschen, schon die Tage davor gibt es ein buntes Treiben und es geht einem das Herz auf, wenn man den Kindern beim Trainieren zuschaut – darunter auch viele, die sich sonst eher weniger bewegen.“ Der gemeinsame Sport macht Spaß und verbindet. Die Teilnahme ist wie bei den meisten Sportevents vom Skiklub kostenlos. „Uns ist einfach wichtig, dass wir Menschen – vor allem Kinder – für Sport begeistern können und sie dazu bringen, sich ganzjährig zu bewegen. Wenn wir das schaffen, dann haben wir schon ganz viel erreicht.“ 


Der Skiklub Hallein ist bekannt für die professionelle Organisation und hat darin auch jahrzehntelange Erfahrung: „Wir sind glücklich und auch stolz, dass unsere Veranstaltungen so gut ankommen, und schätzen es sehr, dass uns die Stadtgemeinde immer wieder so toll unterstützt. Für die Zukunft würden wir uns wünschen, dass auch der heimische Tourismusverband diese Chance und den Wert für die ganze Region erkennt“, so der Skiklubobmann.




Gemeinsam unterwegs, immer den Dürrnberg im Blick

Nachdem die Kinder beim Salzkristall-Lauf durch die Halleiner Altstadt gelaufen sind, geht es nur zwei Tage später schon weiter Richtung Dürrnberg – bei der Salz Challenge 2023.

Auch heuer werden an der legendären Challenge wieder an die 300 Teilnehmer, darunter auch viele Prominente, Politiker, Sportler gemeinsam von Hallein aus auf den Dürrnberg starten. Erlaubt ist dabei, was gefällt – ob Wandern, Laufen oder Radfahren. Wichtig ist nur das gemeinsame Ziel, die Vereinshütte vom Skiklub Hallein beim Schlepplift am Dürrnberg, wo anschließend auch fröhlich gefeiert wird. Der Start und die Verpflegung sind gratis. Freiwillige Spenden gehen zugunsten des heimischen Skinachwuchses. 


Gerlinde Tscheplak

 

DAS NEUSTE


1 Oberbank lud zum Private Banking Neujahrs-Lunch
2 Upgrade für die MOONCITY Salzburg
3 Lehrlinge werden in Salzburg stark gesucht
4 Der Mensch steht im Mittelpunkt
5 Hooked on boots




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert