Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Journal 07/06/2023
Wohnglück hoch zwei

Für das Doppelwohnhaus mit wunderschönem Rundumblick hat sich das Team von Holzbau Maier mächtig ins Zeug gelegt und dabei eine besonders leichte, ressourcenschonende und kosteneffiziente Bauweise gewählt – die Holzriegelbauweise.


Gebaut wird dabei mit vorgefertigten Holzriegel-Elementen und Massivholzdecken, die in den Maier‘schen Produktionshallen vorgefertigt und sodann auf der Baustelle in Windeseile montiert werden. Die Wände dämmen optimal, können nach individuellen Wünschen gestaltet werden und sind ökologisch. Auch in Kombination mit anderen Baumaterialien machen sich die flexibel einsetzbaren Riegelwände hervorragend, wie auch dieses Projekt beweist.


Alle guten Dinge sind … zwei

Auf der Fassade kommt ein hervorragend harmonierendes Material-Duo zum Einsatz: wunderschönes Altholz für das Obergeschoß zusammen mit heimischem Naturstein im Untergeschoß des Doppelwohnhauses. Zwei traditionelle und nachhaltige Baustoffe, die Holzbau Maier schon seit Jahrzehnten gekonnt kombiniert, um modernen Bauvorhaben eine ebenso hochwertige wie behagliche Ästhetik zu verleihen. Selbstverständlich ist auch das Dach vom Fach – ein Satteldach ausgeführt als Doppeldach, bestens wärmegedämmt, mit Untersicht in Altholz und einem ausladenden Sichtdachstuhl. Durch diesen wird übrigens eine Raumhöhe von teilweise bis zu vier Metern geschaffen, was für ein weites, freies und offenes Raumgefühl sorgt und den Bewohnern viel Platz zum Träumen und Durchatmen schenkt.




Prädikat „Nobel Hobel“ 

Natürlich stammt auch die komplette Innenverkleidung aus Holz von Maiers Meisterhänden. Alles maßgefertigt und mit viel Liebe zum Detail ausgeführt – feine, natürliche Materialien, wohin das Auge reicht, und modernes Design mit stilvollem Wohlfühlambiente inklusive. Ein perfektes Zusammenspiel geradliniger Formen und verschiedener Holz- und Natursteinarten. Die Decken- und Wandoberflächen aus Altholz und der fein verarbeitete Putz sind geschmackvoll aufeinander abgestimmt. Da freut sich nicht nur das Auge des Betrachters, sondern auch der Tastsinn. 


Auf Maier können Sie immer zählen 

Das Bamberger Traditionsunternehmen weiß ganz genau, wie wichtig es ist, die richtigen Partner an der Seite zu haben. In diesem Fall waren es

Architektin Susi Stockmann (Planung, www.grossbauten.de) und die Thaler Bauprojekte GmbH (Bauleitung, www.thaler.tirol)


 

DAS NEUSTE


1 Oberbank lud zum Private Banking Neujahrs-Lunch
2 Upgrade für die MOONCITY Salzburg
3 Von der Radwerkstatt zur Autohandelsgruppe
4 25 Jahre Kunst & Kulinarik Festspiele Golling
5 Formel für Sportlichkeit: Mercedes-AMG GT




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert