Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Wirtschaft 29/09/2023
Taxler werden „Excellent Drivers“

Sicherheit als oberstes Gebot. Die Fachgruppe Personenbeförderungsgewerbe mit PKW der Wirtschaftskammer Salzburg hat das Ziel, jeden Taxilenker zu einem „Excellent Driver“ auszubilden und damit den Fahrgästen ein noch besseres Service und höchste Dienstleistungsqualität zu bieten.


Nach dem ersten Fahrsicherheitstraining im ÖAMTC Fahrtechnikzentrum Saalfelden, an dem Salzburger Taxi- und Schulbuslenker teilnahmen, werden im Oktober zwei weitere kostenlose Qualitätslehrgänge für zukünftige „Excellent Drivers“ angeboten. 


QUALITÄT HAT VORRANG

Die Wirtschaftskammer Salzburg hat eine starke Zunahme der Anzahl an Taxiunternehmern in Salzburg registriert. „Da sich darunter immer wieder das eine oder andere schwarze Schaf befindet, haben wir den Qualitätslehrgang ‚Excellent Driver‘ ins Leben gerufen“, so Kommerzialrat Erwin Leitner, Obmann der Fachgruppe für Personenbeförderungsgewerbe mit PKW. 

Ein einheitlicher Qualitätsstandard wird mit dem Gütesiegel „Excellent Driver“ dokumentiert.




VERLÄSSLICHKEIT UND SICHERHEIT

Für Fachgruppenobmann Leitner ist dabei wesentlich: „Unsere Taxiunternehmerinnen und Taxiunternehmer leisten täglich Großes. Um diese Leistungen zu honorieren und auch weiterhin das Qualitätsbewusstsein in den Köpfen unserer Fahrerinnen und Fahrer zu schärfen, geben wir ihnen die Möglichkeit, sich mit dem Gütesiegel ‚Excellent Driver‘ auszeichnen zu lassen. Einheitliche Standards sorgen so für große Transparenz und bei den Fahrgästen für mehr Vertrauen auf jeder Fahrt.“ 

Für die Fahrgäste wird das durch das Gütesiegel „Excellent Driver“ erkennbar, das jeder Fahrer, der den Lehrgang erfolgreich absolviert hat, in seinem Fahrzeug sichtbar anbringen darf. 


TERMINE „EXCELLENT DRIVER“

Das Programm der Qualitätslehrgänge beinhaltet u. a. Punkte wie Fahrgastrechte, Kriminalprävention oder auch Erste Hilfe und eine psychologische Schulung. Werte wie Sicherheit, Vertrauen und Verlässlichkeit stehen im Mittelpunkt.

Auch private Taxifahrer mit einem Schülertransportausweis sind herzlich willkommen, an einem Qualitätslehrgang teilzunehmen. 

Die nächsten „Excellent Driver“-Lehrgänge finden bereits im Oktober 2023 statt! 

Für Interessenten aus der Stadt Salzburg und den angrenzenden Umlandgemeinden: 16. Oktober in der WKS-Bezirksstelle Hallein.

Für Interessenten aus den Innergebirgs-Bezirken: 17. Oktober in der WKS-Bezirksstelle Zell am See. 


Weitere Informationen: 

www.excellent-driver.at


Alexander Tempelmayr

 

DAS NEUSTE


1 Dr. Andreas Kiefer im Interview / zu den Beitrittsverhandlungen der EU mit der Ukraine
2 Wachstum und Expansion: Erfolgreiches Unternehmen mit Zentrale in Tamsweg eröffnet neuen Standort in Wals-Siezenheim
3 Salzburg gehört zu den erfolgreichsten Regionen in Europa
4 „Es ist nicht gut, den Erwerb von Eigentum zu erschweren“
5 Pioniere im Dienst einer sauberen Sache




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert