Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Genuss & Lifestyle 24/01/2021
In jeder Hinsicht ein ausgezeichneter Familienbetrieb

Naturnahe Freiräume. Der Traditionsbetrieb für Gartengestaltung und Naturpoolbau, Karl Sailer, konnte schon jede Menge Auszeichnungen entgegennehmen. Am bedeutendsten ist aber noch immer das Lob durch die Kunden.



Als Meisterbetrieb mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Gartengestaltung und als Österreichs erster professioneller Schwimmteich- und Naturpoolbauer gestaltet die Karl Sailer GmbH & Co KG aus Pöndorf Gartenlandschaften ganz nach den Wünschen ihrer Kunden. Kürzlich wurde der Familienbetrieb, der heuer sein 40-jähriges Jubiläum feiert, mit dem 3. Platz beim Staatspreis für Familie und Beruf ausgezeichnet. Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend würdigte dabei vor allem, dass das Pöndorfer Unternehmen seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, ihre beruflichen Chancen uneingeschränkt zu nutzen, sie aber auch Familie und Beruf optimal vereinen können. Die Preise wurden im Rahmen einer Online-Gala von Bundesministerin Christine Aschbacher übergeben. „Diese Auszeichnung ist eine schöne Bestätigung unserer familienfreundlichen Personalpolitik und freut uns sehr. Wir legen Wert auf Teamwork, handwerkliche Perfektion und den rücksichtsvollen Umgang mit Mensch und Natur. Daher achten wir auf die Work-Life-Balance, gute Ausbildung und regelmäßige Schulungen. Denn unser Team ist unser größtes Kapital und wir sind froh, viele langjährige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu haben. Unsere Kunden schätzen dieses Engagement mit Liebe zum Detail, das auch mehrfach ausgezeichnet wurde“, so Geschäftsführer Karl Sailer erfreut.


GARTENTRÄUME WERDEN REAL

Das Wohl der Kunden liegt dem Familienunternehmen Sailer am Herzen. „Daher tun wir alles, um ihre Gartenträume zum Leben zu erwecken. Wir freuen uns, wenn unsere Arbeit Anerkennung findet. Am meisten freut uns das Lob unserer Kunden. Aber natürlich feiern wir auch jede Auszeichnung, die unsere Projekte seit vielen Jahren regelmäßig von den Fachverbänden erhalten“, sagt Karl Sailer. Einige Beispiele finden sich in der Infobox.

 

Christian Granbacher


 

DAS NEUSTE


1 Salzburgs Wirtschaft stemmt sich gegen das Virus
2 „Die Krise ist ein Anlass den Standort Salzburg besser aufzustellen“
3 Fett weg mit Kältetechnik
4 Red Bull-Gewinne sprudeln reichlich
5 „Wir setzen alles daran, die Krise zu bewältigen“




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert