Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Wirtschaft 30/11/2023
Wachstum und Expansion: Erfolgreiches Unternehmen mit Zentrale in Tamsweg eröffnet neuen Standort in Wals-Siezenheim

Zwei Geschäftsführer leiten die Geschicke des Unternehmens in Salzburg und Kärnten

In einer Zeit, in der viele Unternehmen mit wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sind, gibt es auch Erfolgsgeschichten von Firmen, die expandieren und gedeihen. 

Ein solches Unternehmen ist die Anlagenbau Austria GmbH mit Sitz in Tamsweg, die sich erfolgreich auf dem europäischen Markt etabliert hat und nun neue Schritte unternimmt, um ihre Präsenz zu erweitern.

Mit zwei Geschäftsführern, Markus Seitlinger (CEO/Operations Managing Director) und Thomas Fritzl (CEO/Technical Managing Director), hat das Unternehmen eine klare Vision und Führung, welche die Grundlage für den aktuellen Erfolg und die geplante Expansion bilden.

Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Tamsweg, Salzburg, und hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Wirtschaftsakteur in der Region entwickelt. Neben der Zentrale betreibt das Unternehmen bereits eine erfolgreiche Zweigniederlassung in Völkermarkt, Kärnten.

Das Unternehmen hat kürzlich die Eröffnung eines neuen Standortes in Wals-Siezenheim, Salzburg, bekanntgegeben. Dieser Schritt markiert einen weiteren Meilenstein in der Expansionsstrategie des Unternehmens und wird die regionale Präsenz in Salzburg weiter verstärken.

Die jüngsten Entwicklungen unterstreichen das Engagement des Unternehmens für Wachstum und Innovation. Mit der Kombination von klarem Führungsansatz und der geografischen Expansion ist das Unternehmen gut positioniert, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.


„Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter und sind der festen Überzeugung, dass der Erfolg des Unternehmens auf dem Erfolg unserer Mitarbeiter basiert. Wir investieren in ihre Entwicklung und schaffen ein Arbeitsumfeld, in dem sich jeder wohlfühlt und sein Potenzial ausschöpfen kann.“ Markus Seitlinger 




Karrierechancen in der Pharmabranche: 

Persönliche Weiterentwicklung, Auslandserfahrung und außerordentlicher Teamspirit im Fokus

Die Pharmabranche boomt, und mit ihr steigen die Karrieremöglichkeiten für talentierte Fach- und Führungskräfte. Die Anlagenbau Austria bietet nicht nur hervorragende Karriereaussichten, sondern legt auch großen Wert auf die persönliche Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter. Dabei stehen die Mitarbeiter im Mittelpunkt, und der außerordentliche Teamspirit im Unternehmen macht es zu einem attraktiven Arbeitsplatz.

Einer der herausragenden Aspekte, die ABA von anderen Unternehmen abhebt, ist, dass die Mitarbeiter die Chance haben, wertvolle Auslandserfahrung zu sammeln und an wegweisenden Projekten teilzunehmen.

Die persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter ist ein zentrales Anliegen. Das Unternehmen fördert aktiv seine Mitarbeiter, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. 

Darüber hinaus bietet ABA eine breite Palette von Benefits. Dazu gehören flexible Arbeitszeiten, attraktive Vergütungspakete, Teamevents uvm. Diese Benefits sorgen dafür, dass die Mitarbeiter motiviert und zufrieden sind.

Das Unternehmen schätzt die Vielfalt seiner Mitarbeiter und schafft ein Umfeld, in dem jeder seine Ideen und Meinungen einbringen kann.


 

DAS NEUSTE


1 Oberbank lud zum Private Banking Neujahrs-Lunch
2 Upgrade für die MOONCITY Salzburg
3 Von der Radwerkstatt zur Autohandelsgruppe
4 25 Jahre Kunst & Kulinarik Festspiele Golling
5 Formel für Sportlichkeit: Mercedes-AMG GT




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert