Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Wirtschaft 10/06/2022
Prominenz, Wirtschaftstreibende und Golf-Pros schlagen wieder ab am Wörthersee!

Nach der Erfolgspremiere letzten Sommer finden die Wörthersee Open, ehemals Hermitage Open, dieses Jahr Anfang Juli am Kärntner Golfclub Dellach statt.


Der Unternehmer Hermann Unterkofler organisiert seit Jahren Charity-Golf-Turniere für die Wings for Life Stiftung und hat bereits über 250.000 Euro für die Rückenmarksforschung erspielt. Unterkofler betreibt das direkt am Golfclub Dellach liegende Hermitage Vital Resort, bestehend aus einem Hotel, 57 Luxus-Apartments und zugehöriger Hauben-Gastronomie von Hubert Wallner. 

Der Gedanke dieses ProAm-Turniers ist es, ein starkes Netzwerk aus Partnern zusammenzubringen, die mit internationalen Golf-Pros für den guten Zweck spielen, um die Wings for Life Stiftung zu unterstützen. Neben der sportlichen und karitativen Komponente sollen aber vor allem der Spaß, Networking und eine gute Party im Vordergrund stehen. 


DIE MESSLATTE DIESES EVENTS LIEGT SEHR HOCH!

„Unsere Premiere im Jahr 2021 hat trotz der Pandemie und Restriktionen alle Erwartungen übertroffen. Dieses Jahr haben wir uns die Latte aber noch ein wenig höhergelegt. Wir wollen zur besten Zeit am schönsten Ort das spektakulärste Golf-Event veranstalten. Und wo sonst könnten wir das, wenn nicht am Südufer des Wörthersees“, sagt Hermann Unterkofler. 


Die Wörthersee Open finden am 8. und am 9. Juli statt und ziehen bunte Prominenz aus Sport, Gesellschaft und Wirtschaft an die österreichische Côte d‘Azur. So waren letztes Jahr unter den Gästen Skispringer Thomas


Morgenstern, Schauspieler und Regisseur Otto Retzer, Unternehmer Hans-­Peter Porsche, Schauspieler Sascha Hehn, Ski-Alpin-Legende Franz Klammer und Wings for Life Chefin Anita Gerhardter. Man darf schon gespannt sein, wer dieses Jahr den Schläger schwingt. 


„Beim Turnier spielen 25 Flights, von denen 22 bereits seit dem Vorjahr vergeben sind. Die restlichen drei Flights werden jetzt verteilt. Somit ist es mit ein wenig Glück auch noch möglich, einen der begehrten Flights mit Golf-Professional zu erstehen“, so Unterkofler. Anfragen zum Turnier können direkt an das Hermitage Vital Resort gerichtet werden. 


www.ukogroup.at

www.hermitage.at


 

DAS NEUSTE


1 Warum wird alles so teuer?
2 Neues Forschungsprojekt für klimafreundliches Bauen gestartet
3 Die haben was auf Lager
4 Prominenz, Wirtschaftstreibende und Golf-Pros schlagen wieder ab am Wörthersee!
5 Leuchtturmprojekt in Sachen Klima- und Umweltschutz




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert