Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Sport 12/07/2022
„Die Schifoara“ siegen im Bundesfinale Beweg dich schlau

Schiklub Hallein. Die Mannschaft vom Schiklub Schlotterer Hallein hat sich im Finale der österreichweiten Initiative „Beweg Dich schlau Championship“ gegen 24 Mannschaften und alle anderen Sportarten durchgesetzt und so die begehrte Trophäe nach Salzburg geholt.


Das war schon ganz großartig“, freut sich Skiclub-Obmann Walter Alber. „Unsere ‚Skifoara‘ haben sich im gesamten Wettbewerb mit über 1.000 Mannschaften durchgesetzt und damit auch aufgezeigt, welche tolle Allround-Sportler unser Skiclub-Kinder sind.“


„Beweg dich schlau“ ist ein neuartiges Trainingskonzept, das von Slalom-Legende Felix Neureuther gemeinsam mit Wissenschaftlern der TU München entwickelt wurde und darauf ausgerichtet ist, Volksschulkinder der dritten und vierten Klassen zu motivieren, sich mehr zu bewegen, um so auch im Schulalltag leistungsfähiger zu sein. „Beweg dich schlau“ besteht dabei aus spielerischen Bewegungsübungen, die gleichermaßen Kopf und Körper fordern, wodurch Kinder sich nachweislich auch im Alltag besser konzentrieren können, allgemein weniger gestresst und wesentlich aufnahmefähiger sind. Österreichweit haben 200 Vereine mit insgesamt 10.000 Kindern an der Challenge mitgemacht. 


„Eine großartige Aktion, bei der wir als Verein auch ohne groß zu überlegen gleich mitgemacht haben“, so Walter Alber. „Denn das ist ja auch genau das, was wir als primäres Ziel in unserem Schiklub verfolgen - nämlich Kinder zu motivieren, wieder mehr rauszugehen, Zeit in der frischen Luft zu verbringen, sich zu bewegen, Sport zu machen und dabei gemeinsam Spaß zu haben. Weg von Smartphones und Tablets.“




Gemeinsam etwas bewegen 

„Bei uns stehen die Kinder im Vordergrund und es macht viel Spaß, mit ihnen zu arbeiten, zu trainieren und für sie da zu sein“, so Alber. „Trotz der Trainings und aller Leistungen, die unser Kinder und Jugendliche erbringen, ist es bei uns im Skiclub immer lustig und gesellig. Soziale Verantwortung, Zusammenhalt und Spaß am Sport in einem entspannten Umfeld, das ist das Wichtigste. Die Kinder müssen eine Freude haben an dem, was sie tun – dann läuft es eh von selber.“


Dass es im Skiclub Hallein bestens läuft, zeigen auch die Leistungen der Spitzengruppe, die im PALFINGER Kompetenzzentrum unter dem Dach des Skiclubs ganzjährig hochprofessionell trainieren und alljährlich immer zu den allerbesten Nachwuchssportlern im Lande gehören.


Der Skiclub Hallein, als Familien­skiclub mit seinem vereinsinternen Leistungszentrum, hat sich von Anfang an klar positioniert: den Sport, im Besonderen den Skisport, den Kindern und deren Eltern in einem professionellen Umfeld möglich und leistbar zu machen. „Wir wollen Kinder und Jugendliche dazu bringen, sich ganzjährig zu bewegen und Spaß am Sport zu haben“, so Walter Alber.

Beim heurigen Kinder-Salzkristall-Lauf waren beispielsweise weit über 800 Kinder im Alter von drei bis 14 Jahren in der Halleiner Altstadt im Laufschritt unterwegs – so viele wie noch nie zuvor. Mit dabei auch zahlreiche Kindergärten, Volksschulen und Unterstufenklassen (Mittelschulen und Gymnasien) aus dem gesamten Tennengau. Ohne Druck, aber mit voller Begeisterung. „Und vor allem waren da auch viele Kinder mit am Start, die sonst nicht so wirklich motiviert sind, Sport zu machen“, so Walter Alber.

Und das ist dann wohl auch eines der allergrößten Erfolgsgeheimnisse vom kiclub Hallein – Freude zu haben in dem, was man tut. Und jeder so, wie er kann. 


Gerlinde Tscheplak

 

DAS NEUSTE


1 Wohnungen in Flachau übergeben
2 „Bei der hohen Inflation ist es wichtig, gut veranlagt zu sein“
3 Frauen, die bewegen
4 Die wertvollsten Marken 2022
5 Wohlfühloase bereichert Airfield Spitzerberg




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert