Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Wirtschaft 27/09/2022
Wohnungen in Flachau übergeben

Am 23. August übergab die Heimat Österreich im feierlichen Rahmen in Flachau die Schlüssel zu den Wohnungen der neuen Wohnanlage „Am Sonnenhang“ an die künftigen Eigentümer. In der wunderschönen Umgebung des beliebten Wintersportorts entstanden zwei Häuser mit insgesamt 19 Eigentumswohnungen.


Heimat Österreich Geschäftsführer Dir. Ing. Stephan Gröger konnte bei angenehmen Temperaturen die neuen Eigentümer*innen, Projektbeteiligte und geladene Gäste zur Übergabe der neuen Wohnanlage begrüßen, darunter auch Landesrätin Mag. (FH) Andrea Klambauer. 


Die neue Wohnhausanlage mit 19 Eigentumswohnungen und 29 Tiefgaragenstellplätzen ist Teil eines Gesamtprojektes, zu dem auch ein Mitarbeiterwohnhaus der Snow Space Salzburg Bergbahnen AG gehört, welches bereits im Oktober 2021 fertiggestellt und übergeben wurde. Die Eigentums-Wohnanlage wurde mit einer Bauzeit von ca. 17 Monaten auf einem Grundstück errichtet, welches die Heimat Österreich von der Snow Space Salzburg Bergbahnen AG erworben hat. Projektpartner bei diesem Bauvorhaben war die Fa. Leitgöb Wohnbau. Die Ausführung der Bauarbeiten wurde von der STRABAG AG übernommen, welche als Teil-Generalunternehmer fungierte und die Häuser nach den Plänen von Greisberger Architektur errichtete. 


Hochwertige Ausführung

Die Konzeption der Wohnanlage ist generationsübergreifend mit Fokus auf Singles, Jungfamilien und Senioren angelegt. Die grünen Freiflächen zwischen den Gebäuden dienen als Treffpunkt für Jung und Alt und der Förderung des Gemeinschaftsgefühls der Eigentümer*innen.


Alle Wohnungen verfügen über einen Garten oder Balkon, die Penthousewohnungen können mit großzügigen Dach­terrassen überzeugen. Den Qualitätsstandards der Heimat Österreich entsprechend wurde bei der Bauausführung besonderer Wert auf den Einsatz hochwertiger Materialien, Barrierefreiheit sowie auf klimaoptimierte Bauweise und Energieversorgung gelegt. Die Ausstattung der Wohnungen sind bis ins Detail sehr hochwertig. Große Glasflächen sorgen für lichtdurchflutete Räume und einen freien Blick nach draußen. 




Verkaufs-Kooperation

Für den Verkauf der Eigentumswohnungen kooperierte die Heimat Österreich mit der Raiffeisen Immobilien Salzburg. „Die Partnerschaft mit der Raiffeisen Immobilien im Bereich Verkauf von Eigentums­objekten verschafft dem Vertriebsteam der Heimat Österreich den nötigen Raum, sich engagiert um weitere Projekte zu kümmern“, erklärt Dir. Gröger und ergänzt: „Wir haben in der Vergangenheit bereits bei anderen Bauprojekten erfolgreich zusammengearbeitet. Diese Partnerschaft ist eine klassische Win-Win-Situation“. 

Dank an Land Salzburg


Dir. Stephan Gröger bedankte sich bei allen Projektbeteiligten für deren hervorragenden Einsatz und das tolle Teamwork. Einen besonderen Dank richtete er an Landesrätin Klambauer und das Land Salzburg für die Bereitstellung von Mitteln der Wohnbauförderung. 


Präsent an die Eigentümer

Zur Übergabe bekamen die neuen Eigentümer*innen – ganz im Sinne der alten Tradition, beim Bezug eines neuen Zuhauses Brot und Salz zu reichen – als Präsent ein Kisterl mit Brotbackmischung, Salz und Geschirrtuch. Eine schöne Idee.


 

DAS NEUSTE


1 Teambuilding, Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation
2 „Ideenreichtum ist in Krisenzeiten unverzichtbar“
3 Explodierende Energiepreise bedrohen Salzburger Industrie
4 UKO Group mit deutlichem Wachstumsschub!
5 SalzburgMilch erneut unter den Top 5 der besten Arbeitgeber Salzburgs




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA expert